Grundinformation

H. International-Brokers.com IBist bestrebt, die Privatsphäre und Vertraulichkeit der von ihm verarbeiteten personenbezogenen Daten in Bezug auf die von ihm für Kunden erbrachten Dienstleistungen zu schützen. Die Dienste von I.nternational-Brokers.com IB betreffen hauptsächlich Beratungsleistungen im Bereich Risikomanagement und Versicherungsvermittlung, die die Prüfung, den Zugang und die Verwaltung von Schadensfällen im Rahmen von Versicherungsdienstleistungen erleichtern.

Versicherung ist die Konzentration und Aufteilung von Risiken in einem Notfall. Zu diesem Zweck müssen Informationen, einschließlich der personenbezogenen Daten verschiedener Kategorien von Kunden, während des Lebenszyklus der Versicherung an verschiedene Personen weitergegeben werden, die am Versicherungsmarkt teilnehmen:

  1. Sonderangebot
  2. Anfang,
  3. Management,
  4. Erneuerung.

Um die in dieser Datenschutzrichtlinie verwendeten Begriffe zu verdeutlichen, spielen die Hauptteilnehmer des Versicherungsmarkts folgende Rollen:

• Versicherungsempfänger: Ist die natürliche oder juristische Person, die eine Versicherung beantragt, um sich vor den Risiken zu schützen, die ihn betreffen könnten. Der Versicherungsnehmer kann sich an einen Vermittler (z. B. International-Brokers.com IB) wenden, um die Versicherung abzuschließen, oder er kann sich direkt an einen Versicherer wenden oder eine Online-Preisvergleichsplattform verwenden.

Ausweis

International-Brokers.com IB256 Mesogeion Ave., 155 61, Cholargos, Athen, Griechenland. DAS International-Brokers.com IB ist verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die es in Bezug auf die Dienstleistungen verarbeitet, die durch die entsprechende Verpflichtung zur Zusammenarbeit mit seinem Kunden erbracht werden.

In einigen Fällen und zum Zweck der Erbringung bestimmter Dienstleistungen kann die International-Brokers.com IBund ihr Kunde hat möglicherweise zugestimmt, dass die International-Brokers.com IB wird die Fähigkeit haben, die Verarbeitung auszuführen. Wenn der International-Brokers.com IBfungiert als Vollstrecker der Verarbeitung und erfüllt die Verpflichtungen, die in dem von ihr und ihrem Kunden geschlossenen Vertrag festgelegt sind.

Persönliche Informationen, die verarbeitet werden können.

Wir können folgende personenbezogene Daten erheben und verarbeiten:

• •Persönliche Informationen: Name, Adresse (und Adressnachweis), andere Kontaktdaten (z. B. E-Mail-Adresse, Telefonnummern), Geschlecht, Familienstand, Familiendetails, Geburtsdatum und -ort, Angaben zum Arbeitgeber, Titel und Beschäftigungsgeschichte, Beziehung zum Versicherungsnehmer , der Versicherte, der Begünstigte einer Versicherung oder der Antragsteller eines Anspruchs.

• •Identität: Von Regierungsbehörden oder Organisationen ausgestellte Identitätsnummer (z. B. je nach Land, in dem Sie sich befinden, Sozialversicherungsregistrierungsnummer, Passnummer, Steuerregistrierungsnummer, Führerscheinnummer).

• •Finanzdaten: Kredit- / Debitkartennummer, Bankkontonummer und Bankkontodaten, Einkommen und andere Finanzinformationen.

• •Versichertes Risiko: Informationen über das versicherte Risiko, einschließlich personenbezogener Daten, die möglicherweise nur Informationen enthalten, die sich auf das versicherte Risiko beziehen, z.

Gesundheitsdaten: bestehende und bereits bestehende körperliche oder geistige Erkrankungen, Gesundheitszustand, Informationen zu Verletzungen oder Behinderungen, durchgeführte medizinische Behandlung / Operationen, relevante persönliche Gewohnheiten (z. B. Rauchen oder Alkoholkonsum), Verschreibungsinformationen, Krankengeschichte.

Daten zu strafrechtlichen Verurteilungen: strafrechtliche Verurteilungen, einschließlich Fahrdelikten.

Andere spezielle Kategorien personenbezogener Daten: rassische oder ethnische Herkunft, politische Ansichten, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Teilnahme an Gewerkschaften und biometrische Daten, Daten, die sich auf das Sexualleben oder die sexuelle Orientierung einer Person beziehen.

• •Versicherungsdetails: Informationen zu Versicherungsangeboten oder Versicherungsverträgen, die eine Person erwerben wird.

• •Kredit- oder Betrugsinformationen: Hintergrund und Bonität (Informationen zu Betrug und Verurteilung, Straf- und Sanktionsgebühren, Daten aus verschiedenen Datenbanken zur Betrugsbekämpfung und Sanktionierung) oder Aufsichtsbehörden oder Strafverfolgungsbehörden.

• •Bisherige Anforderungen: Informationen zu früheren Schadensfällen, einschließlich Gesundheitsdaten, Strafregistern und anderen speziellen Kategorien personenbezogener Daten (wie oben in der entsprechenden Definition des versicherten Risikos beschrieben).

• •Aktuelle Anforderungen: Informationen zu aktuellen Schadensfällen, einschließlich Gesundheitsdaten (Daten zu strafrechtlichen Verurteilungen) und anderen speziellen Kategorien personenbezogener Daten (wie oben in der entsprechenden Definition des versicherten Risikos beschrieben).

• •Marketingdaten: Wenn die Person zugestimmt hat, Marketingmaterial von uns oder von Dritten zu erhalten, sowie die Interaktion der Person mit E-Mails, Formulare, die wir ihr senden, um unsere Kommunikationsprozesse zu optimieren.

Wenn wir diese Informationen direkt von Einzelpersonen sammeln, werden wir sie informieren, wenn die Informationen notwendig sind und welche Konsequenzen dies hat, wenn sie diese Informationen nicht auf der entsprechenden Website oder in einer entsprechenden Form bereitstellen.

• Vermittler: Es ist die natürliche oder juristische Person, die den Versicherungsempfänger und die Versicherer bei der Organisation des Versicherungsschutzes unterstützt. Kann Ratschläge erteilen und Anforderungen verwalten. Viele Versicherungs- und Rückversicherungsverträge werden über Vermittler abgeschlossen.

• Versicherer: Auch als Versicherungsgesellschaft oder "Versicherer" bekannt. Bietet dem Empfänger der Versicherung Versicherungsschutz gegen Zahlung (Prämie).

• Rückversicherer: Die juristische Person, die einem anderen Versicherer oder Rückversicherer Versicherungsschutz bietet. Diese Versicherung wird als Rückversicherung bezeichnet.

Während des Lebenszyklus der Versicherung h International-Brokers.com IB kann personenbezogene Daten über potenzielle oder tatsächliche Versicherungsempfänger, Begünstigte eines Versicherungsvertrags, deren Familienangehörige, Personen, die einen Anspruch geltend machen, und andere an einem Anspruch beteiligte Parteien erhalten. Daher umfassen Verweise auf "Person / Personen" in dieser Datenschutzerklärung alle oben genannten Personen, deren personenbezogene Daten sind International-Brokers.com IB erhält im Rahmen der von ihm erbrachten Dienstleistungen und ist verpflichtet, seinen Kunden zu erbringen. Diese Datenschutzrichtlinie legt die Verwendung durch fest International-Brokers.com IB von personenbezogenen Daten und die Weitergabe an andere Teilnehmer am Versicherungsmarkt und andere Dritte.

Quellen personenbezogener Daten

Wir sammeln personenbezogene Daten aus verschiedenen Quellen, darunter:

• Einzelpersonen und ihre Familienmitglieder, online oder telefonisch oder per Post

• Die Arbeitgeber natürlicher Personen

• Im Schadensfall Dritte, einschließlich der anderen Partei des Anspruchs (Kläger / Beklagter), Zeugen, Sachverständige (einschließlich medizinischer Sachverständiger), Sachverständige, Anwälte und Schadensregulierer

• Andere Teilnehmer am Versicherungsmarkt, wie Versicherer, Rückversicherer und andere Vermittler

• Kreditinformationsbüros (soweit International-Brokers.com IB übernimmt das Kreditrisiko)

• Betrugsbekämpfungsdatenbanken und andere Datenbanken von Drittanbietern, einschließlich Listen mit Strafen

• Regierungsdienste wie Kfz-Zulassungs- und Steuerbehörden

• Schadensformen

Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden und weitergeben

In diesem Abschnitt definieren wir die Zwecke, für die wir personenbezogene Daten verwenden, erläutern, wie wir Informationen austauschen, und identifizieren "Rechtliche Grundlage»Auf die wir uns verlassen, um Informationen zu verarbeiten.

Diese "Rechtsgrundlage" ist in der Allgemeinen Datenschutzverordnung 2016/679 / EU (DSGVO) festgelegt, die es Unternehmen ermöglicht, personenbezogene Daten nur dann zu verwalten, wenn die Verarbeitung gemäß den in der Verordnung festgelegten spezifischen Rechtsgrundlagen (wie nachstehend erläutert) zulässig ist. ).

Zustimmung

Bitte beachten Sie, dass wir zusätzlich zu den Angaben, die wir in der folgenden Tabelle aufgeführt haben, möglicherweise personenbezogene Daten für die Zwecke, die wir in dieser Datenschutzrichtlinie erläutern, an Dienstleister, Auftragnehmer und Vertreter weitergeben, die in unserem Auftrag Arbeiten ausführen.

Um die Bereitstellung von Versicherungsschutz und die Verwaltung von Versicherungsansprüchen zu erleichtern, stützen wir uns auf die Zustimmung der betroffenen Person, um spezielle Kategorien personenbezogener Daten wie medizinische Daten und Daten zu strafrechtlichen Verurteilungen, wie in der obigen Tabelle definiert, sowie die Übersicht zu verarbeiten des Profils wie im nächsten Absatz definiert. Diese Zustimmung ermöglicht es uns, Informationen mit anderen Versicherern, Maklern und Rückversicherern zu teilen, die diese Informationen möglicherweise verarbeiten müssen, um ihre Rolle auf dem Versicherungsmarkt zu spielen (was wiederum ermöglicht, dass Risiken auf nachhaltige Weise akkumuliert und bewertet werden. ).

Die Zustimmung der Person, die von dieser Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten und Daten im Zusammenhang mit strafrechtlichen Verurteilungen betroffen ist, ist eine Voraussetzung dafür International-Brokers.com IB die vom Kunden angeforderten Dienstleistungen zu erbringen.

Wenn Sie uns Informationen über andere Personen als Sie zur Verfügung stellen, erklären Sie sich damit einverstanden, diese über die Verwendung ihrer personenbezogenen Daten durch zu informieren International-Brokers.com IB und erhalten ihre Zustimmung für uns.

Einzelpersonen können ihre Zustimmung zu einer solchen Verarbeitung jederzeit widerrufen. Ein Widerruf der Einwilligung kann jedoch verhindern International-Brokers.com IB weiterhin seine Dienstleistungen zu erbringen. Wenn eine Person ihre Einwilligung zur Verarbeitung der besonderen Kategorien personenbezogener Daten und Daten im Zusammenhang mit strafrechtlichen Verurteilungen durch den Versicherer oder den Rückversicherer widerruft, ist es möglicherweise nicht mehr möglich, den Versicherungsschutz fortzusetzen.

PROFIL ERSTELLEN UND AUTOMATISIERTES ENTSCHEIDUNGSVERFAHREN

Die Versicherungsprämien werden von den Teilnehmern am Versicherungsmarkt berechnet, indem vergleichende Studien der Merkmale von Kunden und Begünstigten gegenüber anderen Kunden und Begünstigten durchgeführt und die Trends von Versicherungsfällen untersucht werden, bevor sie auftreten. Die Vergleichsstudie erfordert beides International-Brokers.com IB sowie andere Teilnehmer am Versicherungsmarkt, um Informationen zu analysieren und zu sammeln, die von allen Versicherungsnehmern, Begünstigten oder Personen, die einen Anspruch geltend machen, erhalten wurden, um diese Trends zu modellieren. Daher können wir personenbezogene Daten verwenden, um die Informationen mit den Modellen zu kombinieren und Standards zu erstellen, die die Preisgestaltung im Allgemeinen, aber auch für andere Versicherungsnehmer bestimmen. DAS International-Brokers.com IB und andere Teilnehmer am Versicherungsmarkt können spezielle Kategorien personenbezogener Daten und Daten im Zusammenhang mit strafrechtlichen Verurteilungen verwenden, um die oben genannten Modelle in dem angemessenen und notwendigen Umfang zu erstellen, wie beispielsweise die Krankengeschichte für Lebensversicherungen.

DAS International-Brokers.com IB und andere Versicherungsmarktteilnehmer verwenden ähnliche Prognosetechniken, um die von Kunden und Einzelpersonen bereitgestellten Informationen zu bewerten, um die Formen des Betrugs und die Wahrscheinlichkeit zukünftiger Verluste zu verstehen, die tatsächlich in Schadensszenarien auftreten.

Wir dürfen diese Modelle nur für die in dieser Datenschutzrichtlinie angegebenen Zwecke verwenden. In den meisten Fällen treffen unsere Mitarbeiter Entscheidungen auf der Grundlage dieser Modelle. In den folgenden Fällen werden Entscheidungen ausschließlich auf der Grundlage der Modelle und der vergleichenden Untersuchung der personenbezogenen Daten der Modelle durch automatisierte Mittel getroffen.

Automatisierte Plattform

Wenn Kunden unsere Rechnungsplattform (Portal) nutzen, entstehen die angebotenen Versicherungsangebote nur, wenn die vom Kunden bereitgestellten Informationen die von den Versicherern festgelegten Kriterien erfüllen und im gesetzlich zulässigen Umfang festlegen,

ein. wenn ein Angebot gemacht wird,

b. zu welchen Bedingungen es gegeben wird,

c. Und zu welchem Preis.

Jeder Versicherer verwendet unterschiedliche Algorithmen, um die Versicherungskosten zu ermitteln. Weitere Informationen finden Kunden in den Datenschutzbestimmungen der einzelnen Versicherer. Unsere Plattform prüft einfach, ob die Kundendaten den Versicherungsmodellen der Versicherer entsprechen, und gibt dann die Ergebnisse zurück. Wir wenden auch Algorithmen auf Kundeninformationen an, mit denen wir Betrug erkennen und verhindern können. Wir überprüfen regelmäßig die Verfahren zum Skizzieren von Profilen und die zugehörigen Algorithmen auf Ungenauigkeiten und Verzerrungen.

Diese automatisierten Prozesse können dazu führen, dass einem Kunden keine Versicherung angeboten wird oder die Kosten oder Versicherungsbedingungen beeinflusst.

Kunden können uns bitten, ihnen Informationen über die Entscheidungsfindungsmethode zur Verfügung zu stellen und uns zu bestätigen, dass die automatisierte Entscheidung korrekt ist. Wir können den Antrag ablehnen, wenn dies nach geltendem Recht zulässig ist, insbesondere wenn die Bereitstellung von Informationen zur Offenlegung eines Geschäftsgeheimnisses führen oder die Verhütung oder Aufdeckung von Betrug oder anderen Straftaten verhindern könnte, jedoch im Allgemeinen in diesen Fällen Vergewissern Sie sich, dass der Algorithmus und die Datenquelle wie erwartet ohne Fehler oder Verzerrungen funktionieren.

Die von der Preisplattform unseres Unternehmens generierten Preise werden aus Daten generiert, die wir von Versicherungsunternehmen erhalten, oder aus der Nutzung der von uns bereitgestellten Webdienste.

Falls eine Versicherungsgesellschaft die Rechnungsparameter ändert, ohne uns darüber zu informieren, sind wir nicht für den Rechnungsfehler verantwortlich. Aus diesem Grund betrachten wir die Preise als Richtwerte und bitten die Versicherungsgesellschaft vor Ausfüllen Ihres Versicherungsantrags um Bestätigung des Preises

Sicherheitsmaßnahmen

Wir wenden physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitsmaßnahmen an, die der Sensibilität der von uns gespeicherten Informationen entsprechen. Diese Maßnahmen variieren je nach Empfindlichkeit, Format, Ort, Menge, Verteilung und Speicherung personenbezogener Daten und umfassen Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten vor unbefugtem Zugriff. Gegebenenfalls umfassen diese Maßnahmen die Verschlüsselung der Kommunikation über SSL, die Verschlüsselung von Informationen während der Speicherung, Firewalls, Zugriffskontrollen, Aufgabentrennung und ähnliche Sicherheitsprotokolle. Wir beschränken den Zugriff auf personenbezogene Daten auf Mitarbeiter und Dritte, die für rechtmäßige, relevante kommerzielle Zwecke Zugriff auf diese Informationen benötigen.

Sammlungsbeschränkung

Wir erheben, verwenden, offenlegen und verarbeiten die personenbezogenen Daten, die für die in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegten oder gesetzlich zulässigen Zwecke erforderlich sind. Wenn wir personenbezogene Daten für einen anderen als den in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegten Zweck benötigen, werden wir Kunden über diesen neuen Zweck informieren und erforderlichenfalls die Zustimmung von Einzelpersonen einholen (oder andere Parteien dazu auffordern). im Auftrag von International-Brokers.com IB) für die Verarbeitung personenbezogener Daten für diese neuen Zwecke.

Die Aufbewahrungsfristen für personenbezogene Daten richten sich nach unseren beruflichen Bedürfnissen und den gesetzlichen Anforderungen. Wir bewahren die personenbezogenen Daten so lange auf, wie dies für den Zweck / die Zwecke der Verarbeitung der gesammelten Informationen erforderlich ist, und für jeden anderen zulässigen relevanten Zweck, den wir zulassen oder der gesetzlich vorgeschrieben ist. Beispielsweise können wir bestimmte Details einer Transaktion und der damit verbundenen Korrespondenz aufbewahren, bis die Transaktionsspanne erreicht ist, oder um die gesetzlichen Anforderungen hinsichtlich der Aufbewahrung solcher Daten zu erfüllen. Wenn keine personenbezogenen Daten mehr benötigt werden, führen wir entweder eine unwiderrufliche Anonymisierung der Daten durch (und können die anonymisierten Daten für unsere eigenen statistischen Zwecke weiter aufbewahren und verwenden) oder zerstören sie sicher.

Grenzüberschreitende Datenübertragung

DAS International-Brokers.com IB überträgt personenbezogene Daten an Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) oder ermöglicht den Zugriff darauf. Die Datenschutzgesetze dieser Länder bieten nicht immer das gleiche Maß an Schutz personenbezogener Daten wie im EWR. In jedem Fall werden wir die in dieser Datenschutzrichtlinie definierten persönlichen Daten schützen.

Einige Länder außerhalb des EWR wurden von der Europäischen Kommission genehmigt, um einen im Wesentlichen gleichwertigen Schutz wie die Datenschutzgesetze im EWR zu gewährleisten. EU-Datenschutzgesetze erlauben International-Brokers.com IBDaten frei in diese Länder zu übertragen.

Wenn wir personenbezogene Daten in andere Länder als den EWR übertragen, legen wir die Rechtsgrundlagen fest, die eine solche Übermittlung rechtfertigen, ein Modell von Vertragsklauseln, die Zustimmung der betroffenen Personen oder andere Rechtsgrundlagen, die nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen zulässig sind.

Einzelpersonen können zusätzliche Informationen zu den spezifischen Sicherheitsmaßnahmen anfordern, die beim Exportieren personenbezogener Daten gelten, indem sie sich an den Datenschutzbeauftragten unter der folgenden Adresse wenden.

Genauigkeit, Transparenz, Verantwortung

Wir bemühen uns, personenbezogene Daten korrekt, vollständig und aktuell zu halten. Einzelpersonen sollten uns unter der E-Mail-Adresse kontaktieren [email protected] um ihre Details zu aktualisieren.

Fragen zu ihren Datenschutzpraktiken International-Brokers.com IB sollte an seinen Datenschutzbeauftragten gerichtet werden International-Brokers.com IB.

Unter bestimmten Umständen haben Einzelpersonen das Recht, von zu verlangen International-Brokers.com IBzu:

• Geben Sie weitere Einzelheiten dazu an, wie wir ihre Daten verwenden und verarbeiten.

• Stellen Sie eine Kopie der personenbezogenen Daten zur Verfügung, die wir über die Person gespeichert haben.

• Um etwaige Ungenauigkeiten in den von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu korrigieren,

• Löschen Sie die personenbezogenen Daten, für deren Verarbeitung wir keine Rechtsgrundlage mehr haben.

• Einwände gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten zu erheben, die die International-Brokers.com IBrechtfertigt die Rechtsgrundlage des "berechtigten Interesses", es sei denn, die angegebenen Gründe und die Rechtfertigung einer solchen Verarbeitung überwiegen den Schaden für das Recht des Einzelnen auf Privatsphäre, und

• Beschränken Sie die Verarbeitung personenbezogener Daten, während Sie Ihre Anfrage berücksichtigen.

Diese Rechte unterliegen bestimmten Ausnahmen zum Schutz des öffentlichen Interesses (z. B. Verhütung oder Aufdeckung von Straftaten) und unserer Interessen (z. B. Wahrung eines rechtlichen Interesses). Wir werden die meisten Ihrer Anfragen innerhalb von 30 Werktagen beantworten.

Für den Fall, dass wir eine Anfrage oder Beschwerde nicht lösen können, hat die Person das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen.

Fragen, Wünsche, Beschwerden

Um Fragen oder Anfragen bezüglich der Datenschutzrichtlinie oder ihrer Datenschutzpraktiken einzureichen International-Brokers.com IBBitte wenden Sie sich schriftlich an den Datenschutzbeauftragten unter folgender Adresse:

Datenschutzbeauftragter

International-Brokers.com IB

256 Mesogeion Ave.

155 61 Cholargos

Athen, Griechenland

[email protected]

Unsere Richtlinien können jederzeit geändert werden. Die letzte Aktualisierung wurde am 30. April 2018 vorgenommen. Wenn wir Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen, aktualisieren wir das Datum der letzten Änderung. Alle Änderungen, die wir an dieser Richtlinie vornehmen, werden wirksam, sobald wir die überarbeitete Richtlinie auf dieser Website veröffentlichen. Wir empfehlen Ihnen, diese Richtlinie regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Die offizielle Sprache unserer Richtlinie ist Griechisch und jede andere Übersetzung hat keine Rechtskraft.